Auslober:
Nichtoffener interdisziplinärer
Ideenwettbewerb mit
Realisierungsteil nach RPW 2013

Auslober:
Offenburg Stadthallen- und
Messeimmobilien GmbH
Schutterwälder Straße 3
77656 Offenburg

Gegenstand des Wettbewerbs war
im Ideenteil die städtebauliche
Rahmenplanung für einen Großteil
des Messegelände sowie im
Realisierungsteil die hochbauliche
Vorentwurfsplanung mit Tragwerks-
und Technikkonzeption für eine
neue Messehalle und deren
gebäudebezogenen Freianlagen.

Februar 2018

Anerkennung

Mit:
Planstatt Senner,
Überlingen (LA)
Mayer-Vorfelder Dinkelacker,
Sindelfingen (Tragwerk)
Paul+Gampe+Partner,
Esslingen (TGA)